post

Ihr lieben, es fällt mir unendlich schwer, das hier zu schreiben. Ich hänge sehr an meinem Blog und habe viel Arbeit, Liebe aber auch Spaß reingesteckt. In letzter Zeit ist es so gewesen, dass ich relativ viel um die Ohren hatte, beruflich und privat. Darunter hat der Blog bereits gelitten und wurde eigentlich viel zu selten mit neuen Berichen gefüttert. Es hätte genug gegeben, über das ich hätte schreiben können, aber mir fehlte Zeit, Lust und Motivation. Ich hatte in letzter Zeit einfach nicht die nötige Lust, die mein Blog verdient hat. Ich wollte nicht so weitermachen und euch lieblos Unboxings hinknallen, nur, weil ich die rechtzeitig abgeben muss. Ich wollte euch mehr bieten, mehr von mir, mehr Produkttests, mehr Infos. Aber ich hab es einfach nicht geschafft und in letzter Zeit dann oft ein schlechtes Gewissen gehabt bzw. den Blog als Verpflichtung gesehen, was ich absolut nicht wollte. Er sollte immer ein Hobby bleiben und nicht dafür sorgen, dass ich mich schlecht fühle.

Ja und dann ziehen wir nun im Juni um in einen größere Wohnung. In die Vorfreude mischt sich ein wenig die Wehmut, meine erste eigene, kleine Wohnung zu verlassen, aber ich freue mich trotzdem auf die neue Wohnung. Damit ist aber natürlich wieder Arbeit verbunden und da würde der Blog erst recht weiter leiden.

Daher habe ich mich entschlossen, eine Pause einzulegen. Die Pause ist sicherlich nicht für immer, ich werde den Blog wiederbeleben, das ist fest versprochen. Nur möchte ich mich jetzt einfach auf den Umzug und ein paar andere Dinge konzentrieren und irgendwann danach zurückkommen, wenn ich wieder mit vollem Herzen dabei bin.

Meine Glossybox und Brandnooz Box habe ich auch erst mal gekündigt, da gerade mein Kosmetikregal sowieso überquillt und ich daher einfach erst einmal zusehen möchte, das ein wenig aufzubrauchen. Wer weiß, wenn ich dann mit dem Blog wieder zurückkehre, reaktiviere ich vielleicht auch mein Abo. Bis dahin sage ich erst einmal danke an alle, die den Blog unterstützt haben – durch Sponsoring von Artikeln und Gewinnspielen, durch tolle Boxen und einfach nur dadurch, dass sie ihn besucht, gelesen und vielleicht kommentiert haben.

Danke und bis bald an alle!!!

5 thoughts on “Umzug, Arbeit & Co – kleine Auszeit

  1. Meine liebe Julia,
    ich finde diesen Schritt, auch wenn er schwer fällt, sehr gut nachvollziehbar und absolut verständlich. Es ist ja nur eine Pause und irgendwann, wenn ein wenig mehr Ruhe in dein Leben eingekehrt ist, dann feierst du dein „Comeback“. Der Blog läuft dir ja nicht weg , sondern wartet brav auf dich. Ich freue mich jetzt schon darauf, denn du bist mir sehr ans Herz gewachsen.
    Und du bist ja nicht aus der Welt, ich hoffe doch sehr, dass wir über FB weiterhin in Kontakt bleiben.
    Ich wünsche dir von Herzen, dass alles so klappt, wie du es dir vorstellst!
    Ich denke an dich und drücke dich ganz feste aus der Ferne.
    Liebste Grüße – deine Tati

  2. Ohhhh TaTi danke dir für deinen lieben Kommentar 🙂
    Ich vermisse den Blog teilweise jetz schon, aber es ist gerade befreiend zu wissen, nicht bloggen zu „müssen“. Bei manchen Artikeln verpflichtet man sich eben doch und fühlt sich eben auch gegenüber den Lesern schlecht, wenn nichts kommt. Wenn der Umzug dann vorbei ist und wieder etwas Ruhe da ist, dann komme ich definitv wieder.
    Klar bleiben wir in Kontakt, ich werde auch weiterhin dein Blögchen besuchen.

    Allerliebste Grüße
    Julia

    • Ich weiß genau was du meinst, mit dem „verpflichtet“ fühlen, du machst das schon ganz richtig. Man muss Prioritäten setzen. Freut mich, dass wir in Kontakt bleiben, bis ganz bald! 🙂

  3. Hey liebe Julia,
    ich kenne Dich und den Blog nun auch schon soo lange, quasi von Beginn meiner Blogzeit. Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Umzug und den Dingen die auf Dich zu kommen.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

  4. Ich kann es verstehen – denke ja selbst immer wieder drüber nach, aber da mich oft einfach doch die Lust packt habe ich noch nicht aufgegeben 🙂

    Gönn dir die Pause und entscheide dann ob du weiter machen möchtest oder nicht 🙂

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *